HEMPFLAX FELT ist ein Vliesmaterial aus den Fasern der Industriehanfpflanze: ein hundertprozentig natürliches Produkt. Das Material hat viele Anwendungsmöglichkeiten – im Baugewerbe, aber auch in der Automobilindustrie oder im Nahrungsmittelanbau. HEMPFLAX FELT gewährleistet eine einzigartige Federung und Schalldämmung. Die feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften der Hanffaser verleihen diesem Material eine außergewöhnlich lange Lebensdauer.

Anwendungsbereich

HEMPFLAX FELT-Produkte sind für viele Zwecke geeignet: als Unterboden (Egalisierung und Schalldämmung), als Auflagefilz, für Möbel und Einrichtungsgegenstände (Stühle, Sessel, Sofas, Matratzen), als Naturfaserverstärkung (Heißpressen und Vakuumeinspritzung von (Bio-)Kompositmaterialien) oder zum Pflanzenanbau (Substratmatten und Geotextilien).

Das Material ist eine hervorragende Alternative für synthetische Produkte und eignet sich für alle gängigen Bautechniken. In dampfoffenen Konstruktionen kommen die besonderen Vorteile dieses Naturproduktes noch besser zur Geltung.