Industriefaserhanf enthält kaum THC und hat daher keinerlei psychoaktive Wirkung. Die Blätter und Blütenknospen enthalten dafür wertvolle Inhaltsstoffe wie Cannabinoide und Terpene. Daraus wird u. a. CBD (Cannabidiol) extrahiert, das viele gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. CBD wirkt z. B. stressmindernd, schlaffördernd, energiesteigernd und immunstärkend.

Anwendungsbereich

CBD wird vor allem für CBD-Öl verwendet, je nach Anwendung in Kombination mit anderen Extrakten. CBD-Öl gibt es in verschiedenen Darreichungsformen: in Flaschen, als Kapseln, Tropfen oder Pasten, sogar als Lutschbonbons oder Kaugummi. Auch die Anwendung in Verdampfern wirkt sofort und effektiv.